Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
ÖBV online
ab 20 EUR Portofrei
www.buchservice.at finden sie ab sofort unter www.oebv.net
 
Allgemein

BUCHTIPP

 

 




Suche
zur Trefferliste

Ernährungswahn
Warum wir keine Angst vorm Essen haben müssen

von Uwe Knop
Taschenbuch
192 Seiten; 190 mm x 126 mm
2016 Rowohlt Tb.
ISBN 978-3-499-63149-8

10.30 EUR (inkl. USt.) 
versand- oder abholbereit in 48 Stunden

Kurztext / Annotation
Was dürfen wir essen? ALLES!
Warum Ernährung weder gesund noch krank macht.

Langtext
Schluss mit dem Ernährungsunsinn

Wenn Sie gerne genussvoll essen und die kritische Dauerbeschäftigung mit gesunder Ernährung satthaben, dann wird Ihnen dieses Buch gefallen. Basierend auf der Analyse von mehr als tausend aktuellen Studien räumt Autor und Ernährungswissenschaftler Uwe Knop radikal auf mit den Märchen rund um gesunde Ernährung, ungesunde Lebensmittel, Übergewicht und Diäten. Sein Buch liefert nicht nur stichhaltiges Wissen für die eigene Ernährung - nach der Lektüre können Sie auch die Angstmacherei von Veganern, Vegetariern, Paleos, Clean-Eatern, Slow-Carbern, Fett- und Zuckervermeidern, Diätpäpsten und Co. mit einfachen, aber harten Fakten kontern.
Bleiben Sie skeptisch, wenn Ihnen mal wieder der Weg zur wahren Ernährungslehre gewiesen wird. Lassen Sie sich stattdessen zeigen, wie Sie ein vergessenes natürliches Körpergefühl wiederentdecken, das Ernährung zu dem macht, was sie ist: eine der größten Genussquellen unseres Lebens und die schönste Hauptsache der Welt! Denn den Feind auf meinem Teller, den gibt es nicht.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Knop, Uwe
Uwe Knop (geb. 1972) ist Diplom-Ernährungswissenschaftler. Er arbeitet seit vielen Jahren im Kommunikationsbereich der Gesundheits- und Medizinbranche und ist der prominenteste Kritiker der Manie um gesunde Ernährung. Er weiß, wie unsinnige Meinungen insbesondere zu gesunder Lebens- und Ernährungsweise in die Köpfe der Menschen gelangen. Mit seinem Buch "Ernährungswahn" möchte er ein möglichst naturnahes Gegengewicht zu dieser pseudowissenschaftlichen Manipulierungsmaschinerie schaffen.

Besprechung
Ernährungswissenschaftler Uwe Knop enthüllt die größten Irrtümer über angeblich gesundes Essen. ARD


Schlagworte
Fachbuch




















   Mein Konto Hilfe Wir über uns Links AGB Impressum Widerrufsrecht Datenschutz