Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
ÖBV online
ab 20 EUR Portofrei
www.buchservice.at finden sie ab sofort unter www.oebv.net
 
Allgemein

BUCHTIPP

 





Suche
Einspruch
Der Zustand der Republik und wie sie noch zu retten ist

von Hannes Androsch; Josef Moser
Sonstiger Urheber: Peter Pelinka
Hardcover
112 Seiten; 193 mm x 180 mm
2016 Edition A
ISBN 978-3-99001-200-0

16.90 EUR (inkl. USt.) 
Sofort verfügbar oder abholbereit

Langtext
Der Mythos von Österreich als Insel der Seligen gehört der Vergangenheit an. Der Unternehmer Hannes Androsch und der frühere Rechnungshofpräsident Josef Moser zeigen, in welchem Zustand das Land wirklich ist und wie es sich abseits politischer Dünkel von der europäischen Kriechspur auf die Überholspur führen ließe.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Androsch, Hannes
Dr. Hannes Androsch: Er engagierte sich seit seinem 15. Lebensjahr politisch und wurde in der Ära Bruno Kreisky SPÖ-Finanzminister und Vizekanzler. Nach seiner politischen Karriere wurde er Generaldirektor der Creditanstalt und wandte sich dann als erfolgreicher Industrieller der Privatwirtschaft zu. Als Experte für Wirtschaft, Innen- und EU-Politik hält Dr. Hannes Androsch weltweit Vorträge. Er lebt in Wien und Altaussee.

Moser, Josef
Dr. Josef Moser: Von 1992 bis 2003 war der Verwaltungsjurist Klubdirektor des FPÖ-Parlamentsklubs, von 2004 bis 2016 Rechnungshofpräsident der Republik Österreich und Generalsekretär der weltweit agierenden Internationalen Organisation der Obersten Rechnungskontrollbehörden (INTOSAI). Seit 2016 ist er Präsident des industrienahen Wirtschaftsforschungsinstituts EcoAustria.


Schlagworte
Fachbuch




















   Mein Konto Hilfe Wir über uns Links AGB Impressum Widerrufsrecht Datenschutz