Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
ÖBV online
ab 20 EUR Portofrei
www.buchservice.at finden sie ab sofort unter www.oebv.net
 
Allgemein


Offene Stellen


BUCHTIPP

 

 



Suche
Musik-Spiele. Bd.1
99 Spiele rund um den Musikunterricht. Hören, Bewegen, Singen und Musizieren. Bekannt aus der Fortbildung unter dem Titel Shortcuts

von Wolfgang Junge; Micaëla Grohé; Karin Müller
Taschenbuch
120 Seiten; zahlr. farb. Ill.; 230 mm
2010 Helbling Verlag
ISBN 978-3-86227-058-3

23.00 EUR (inkl. USt.) 
versand- oder abholbereit in 48 Stunden

Kurztext / Annotation
Sammlung mit 99 Spielen und kreativen Aktionen rund um den Musikunterricht zu Themen wie Hören, Bewegen, Musikinstrumente, Konzentration und Team. Ideal auch für musikalische Vertretungsstunden.

Langtext
Musikspiele enthält 99 kreative Ideen für den (Musik-) Unterricht über alle Altersstufen hinweg. Die Spiele schulen die Wahrnehmung und das Hören, musikalischen Ausdruck, Körperkoordination und die Fähigkeit, sich zu Musik zu bewegen. Gleichzeitig fördern sie aber auch die Interaktion in Gruppen, Kooperation, Konzentration und immer wieder Kreativität. Vor allem aber machen sie Spaß.
Das Buch enthält Spiele für alle denkbaren Unterrichtssituationen: zur kurzen Auflockerung zwischendurch, für ganze Unterrichtseinheiten, für Vertretungsstunden oder zur wiederholdenden Schulung von musikalischen Kompetenzen. Der Fokus liegt dabei auf einer guten Teambildung und einer humorvollen und achtsamen Haltung sowohl der Gruppe als auch dem Lernstoff gegenüber.
Kinder und Jugendliche lernen vor allem beim Spielen - einerseits weil der Spaß sie zum Durchhalten motiviert und andererseits weil in Spielen Gegenstände und Situationen mit Leben erfüllt werden. Beim Spielen sind die Beteiligten aktiv, sie entwickeln Strategien, lachen gemeinsam, üben das Einhalten von Regeln und erfahren etwas über ihre Persönlichkeit. Richtig und falsch sind häufig wichtige Kategorien - jedoch nicht immer. Viele Spiele dieser Sammlung sind so angelegt, dass alle gewinnen, die sich auf das Spielen einlassen. Diese ermutigende Erfahrung ist Grundlage für optimales Lernen.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Karin Müller ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik der Universität Würzburg

Inhaltsverzeichnis
99 Spiele und kreative Aktionsformen von 2 bis 45 Minuten für Grundschule, Sekundarstufen, Kinder- und Jugendarbeit zu den Themen
- Warm-Up
- Rhythmus
- Bewegung
- Hören
- Instrumentenkunde
- Klanggestaltung
- Konzentration
- Notation
- Stimme
- Team


Schlagworte
Fachbuch




















   Mein Konto Hilfe Wir über uns Links AGB Impressum Widerrufsrecht Datenschutz