Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
ÖBV online
ab 20 EUR Portofrei
www.buchservice.at finden sie ab sofort unter www.oebv.net
 
Allgemein

BUCHTIPP

 

 
Statt Parfum




Suche
Freunde für immer

von Przemyslaw Wechterowicz
Übersetzt von: Thomas Weiler; Illustriert von: Emilia Dziubak
Hardcover
32 Seiten; m. zahlr. bunten Bild.; 286 mm x 258 mm; ab 3 Jahre
2019 Ars Edition
ISBN 978-3-8458-3400-9

15.50 EUR (inkl. USt.) 
Sofort verfügbar oder abholbereit

Langtext
Die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft

Am Fuß der alten Eiche lebt eine Kaninchenfamilie und hoch oben in der Krone haben die Eulen ihr Zuhause. Obwohl sie so nahe beieinander wohnen, ist es schwierig, sich zu treffen. Wenn der kleine Hase an einem sonnigen Tag auf der Wiese hüpft, schläft die kleine Eule in ihrem Baumstamm. Und wenn sie am Abend ihre Flügel im Mondlicht ausbreitet, schläft der kleine Hase längst tief und fest. So vergehen viele Tage und Nächte und die beiden wissen nichts voneinander. Bis sie sich eines Tages kennenlernen und Freunde sein wollen ... Doch wie ist das möglich?
Ein Bilderbuch voller Wärme und Magie - wundervoll erzählt von Przemyslaw Wechterowicz, mit zauberhaften Bildern von Emilia Dziubak. Zum Vorlesen für Kinder ab 3 Jahren.

- Zeitlose Vorlesegeschichte: Dieses Kinderbuch erzählt von einer Freundschaft, die Unterschiede und Grenzen überwindet
- Großes Identifikationspotenzial: Die liebenswerten Figuren und bezaubernden Bilder sind nah an der Lebenswelt der kleinen Leser
- Kindnah erzählt: Die alltagsnahe und doch poetische Sprache eignet sich zum Vorlesen für Kinder ab 3 Jahren

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Wechterowicz, Przemyslaw
Przemyslaw Wechterowicz lebt in Warschau. Er hat bereits über 36 Bücher veröffentlich. Darunter zählen Kinderbücher, Theaterstücke und Poesie. Seine Werke wurden zum Teil in mehr als 20 Sprachen übersetzt und wurden mit einer Vielzahl an positiven Kritiken und Preisen ausgezeichnet.

Dziubak, Emilia
Nach Emilia Dziubaks Studium an der Posener Akademie der Schönen Künste in Polen erschien im Jahr 2011 mit dem Kochbuch "A Treat for a Picky Eater" ihr erstes Buch für Kinder. In Südkorea kam das Kochbuch in die engere Wahl für den 4. CJ Bilderbuch-Award. Emilia Dziubaks Illustrationen zierten eine Vielzahl von Zeitschriften, wie beispielsweise Art & Business, ebenso die im Verlag Nasza Ksiegarnia erschienenen Bücher "I Don't Want to Be a Princess" und "The Classics for Children". Bereits zum zweiten Mal wurde Emilia Dziubak für den PTWK-Wettbewerb um das schönste Buch des Jahres nominiert, 2014 erhielt sie den Warschauer Literaturpreis für ihr Buch "Please Give Me a Hug".

Weiler, Thomas
Thomas Weiler wurde 1978 im Schwarzwald geboren. Nach Abschluss seines Übersetzerstudiums in Leipzig, Berlin und Sankt-Petersburg begann er 2007 seine freie Tätigkeit als Übersetzer aus dem Russischen, Polnischen und Belarussischen. Und das sehr erfolgreich: 2017 erhielt der Titel "Bienen" von Piotr Socha den Deutschen Jugendliteraturpreis. Seither folgten einige Nominierungen und viele weitere Publikationen im Bereich Belletristik und Kinderliteratur sowie von Texten für diverse Zeitschriften. Thomas Weiler lebt mit seiner Familie auf dem Pleißenhof in Markkleeberg bei Leipzig.

Besprechung
"Ob in niedlicher Reimform und kindlich illustriert (...) oder eine herzerwärmende Geschichte über eine ungewöhnliche Freundschaft (...) - Beide Bücher garantieren einen tierischen Lesespaß. ", WochenENDSpiegel, Judith Hauße, 15.11.2019


Schlagworte
Fachbuch




















   Mein Konto Hilfe Wir über uns Links AGB Impressum Widerrufsrecht Datenschutz