Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
ÖBV online
ab 20 EUR Portofrei
www.buchservice.at finden sie ab sofort unter www.oebv.net
 
Allgemein


Offene Stellen


BUCHTIPP

 




Suche
Elektrizität und Stromerzeugung
Klasse 3/4

von Iris Bender
Geheftet Broschüren oder Hefte
56 Seiten; m. Abb.; 285 mm x 209 mm
2014 Verlag An Der Ruhr
ISBN 978-3-8346-2498-7

16.50 EUR (inkl. USt.) 
versand- oder abholbereit in 48 Stunden

Langtext
Sachunterrichtsthemen kompakt aufbereitet zum günstigen Preis, Kopiervorlagen und Arbeitsblätter mit Sachinfos, Illustrationen, einfachen Verständnisfragen und Forschungsaufträgen. Unterrichtsmaterial für die Grundschule, Fach: Sachunterricht/MeNuK, Klasse 3-4 +++

Zur Reihe: Werkstattarbeit gehören bei Ihnen und bei uns seit Jahren zu einem erfolgreichen Sachunterricht. Mit unseren neu konzipierten Kompakt-Werkstätten knüpfen wir an das Erfolgsrezept an: offene Aufgaben und Handlungsorientierung sowie jede Menge Abwechslung, vom Experiment über spannende Sachtexte bis hin zur Lernzielkontrolle. Dabei beschränken sich die "Werkstätten kompakt" nun auf das Wesentliche: Der Umfang wurde bewusst auf die zentralen Punkte reduziert, die die Kinder zum jeweiligen Thema wissen sollten. So führen die Hefte mit klarem Sachunterrichtsbezug zügig zum nachhaltigen Lernerfolg."

Zur Werkstatt: Warum leuchtet eine Glühbirne, wenn ich auf den Schalter drücke? Wie erzeugt eine Batterie Strom für die Taschenlampe? Und wie bringt der Dynamo meine Fahrradlampe zum Leuchten? Was ist elektrischer Strom, und wo begegnen wir ihm eigentlich im Alltag? Die Strom-Werkstatt bringt Licht in die Sache. Diesen und vielen weiteren Fragen gehen die Kinder selbstständig auf den Grund. In kindgerechten Sachtexten erfahren sie beispielsweise was es mit der Stromerzeugung in Kohlekraftwerken, Atomkraftwerken und in den alternativen ökologischen Stromgewinnungsanlagen auf sich hat. Mit vielen Forscheraufträgen gewinnen die Schüler dann ganz praktisch Einblicke in den physikalischen Bereich der Elektrizität und erarbeiten sich selbstständig und handlungsorientiert die Funktionsweisen des Stromkreises. So erfahren sie durch vielfache Versuche, wie der Strom fließt, wie ein Schalter funktioniert und was eine Kettenschaltung ist. Jedes dieser Angebote enthält praxiserprobte Auftragskarten, Anleitungen und Lösungsseiten. Informationen zum Stromverbrauch und Tipps zum Stromsparen runden die Werkstatt ab. Beim abschließenden "Zitterspiel" stehen die Kinder natürlich nicht unter Strom, aber bestimmt unter Spannung.


Schlagworte
Fachbuch




















   Mein Konto Hilfe Wir über uns Links AGB Impressum Widerrufsrecht Datenschutz