Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
ÖBV online
ab 20 EUR Portofrei
www.buchservice.at finden sie ab sofort unter www.oebv.net
 
Allgemein


Offene Stellen


BUCHTIPP

 

 



Suche
Individuelles Lernen mit System, m. DVD-ROM
Ein praxiserprobtes Jahreskonzept für alle Grundschulklassen. Klasse 1-4

von Maike Grunefeld; Silke Schmolke
Taschenbuch
128 Seiten; m. farb. Abb.; 297 mm
2011 Verlag An Der Ruhr
ISBN 978-3-8346-0765-2

28.80 EUR (inkl. USt.) 
Sofort verfügbar oder abholbereit

Langtext
Ratgeber und Vorlagen für Lehrer an Grundschulen und Förderschulen, Fächer: Deutsch, Mathematik, Klasse 1-4 +++
28 Kinder - 28 Lernstände - vielleicht 2 Jahrgangsstufen - 1 Lehrkraft. Und dabei individualisiertes Lernen ermöglichen, ohne die Nerven oder den Überblick zu verlieren?
In diesem Handbuch für Ihre Unterrichtsvorbereitung erhalten Sie ein praxiserprobtes Konzept, mit dem Sie Differenzierung in einer strukturierten Lernumgebung umsetzen können: Mit einem klaren Farb-System, das in der Schule auf alle Jahres-Stoffverteilungspläne, Lerntagebücher und Übungsmaterialien anwendbar ist, werden die Schüler schon im Anfangsunterricht an offenes Arbeiten herangeführt und lernen selbstständig.
In der Ideensammlung zeigen die Autorinnen, wie Sie dieses System im Unterricht umsetzen, selbst zum Lernbegleiter werden und dabei alle Lernstände im Blick behalten. Neben Tipps für die Lernzielorientierung erfahren Sie in dieser Lehrerhandreichung auch anschaulich, wie Sie Unterrichtsmaterialien auswählen und finanzieren, die Klasse organisieren und die Eltern überzeugen. Die Methoden und Trainingsmaterialien eignen sich für jahrgangshomogene und jahrgangsübergreifende Klassen. Zusätzlich: DVD mit anschaulichen Filmbeispielen aus der Praxis, etwa zu Freiarbeit und offenem Lernen, und zahlreichen Word-Vorlagen zum Bearbeiten und Ausdrucken.

Textauszug
Einleitung

Individualisiert arbeiten und Leistung entwickeln
Kennen Sie das auch? Große Klassen, Kinder mit weit auseinanderklaffenden Lernvoraussetzungen, die unterschiedlich schnell arbeiten und lernen? Haben Sie auch das Gefühl, nicht all Ihren Schülern gerecht werden zu können?
Gleichzeitig nehmen die Forderungen nach individueller Förderung zu. Die Kinder sollen von ihrem individuellen Wissensstand aus gefördert werden. Gerade auch der auf uns zukommende inklusive Unterricht wird diesen Forderungen nochmals Nachdruck verleihen. Ein Unterricht für alle wird kaum mehr einem Kind gerecht.
Ausgehend von diesen Erfahrungen, machten wir uns auf den Weg, unseren Unterricht zu individualisieren. Nicht der zu vermittelnde Unterrichtsstoff sollte im Mittelpunkt unserer Bemühungen stehen, sondern jedes einzelne Kind und damit die Überlegung, was es benötigt, um erfolgreich lernen zu können.

Ein alltagstaugliches Konzept
Uns war wichtig, ein Konzept zu entwickeln, das Lernen mit individueller Schwerpunktsetzung zulässt und das die unterschiedlichen Lerntempi und Wissensstände der Kinder berücksichtigt.
Gleichzeitig sollte es dem Lehrer aber auch Kontrollmöglichkeiten bieten, sodass gewährleistet ist, dass der Lernstand eines Kindes dem Lehrer immer präsent ist. Die Überprüfbarkeit der Kompetenzen war uns ein wichtiges Anliegen.
Auch das gemeinsame Nachdenken mit den Kindern über Lernfortschritte, Arbeitshaltung und den weiteren Lernweg fanden wir wichtig, um die Eigenverantwortlichkeit der Schüler für ihr Lernen zu stärken. Hierfür müssen die Lernziele für alle Beteiligten, also Schüler, Eltern und Lehrer, schon zu Beginn eines Schuljahres transparent sein. Und schließlich sollte der Arbeitsaufwand für jeden Lehrer leistbar sein.
Dabei herausgekommen ist ein alltagstaugliches Lernkonzept für alle vier Grundschulklassen, welches den tatsächlichen Lernanforderungen des einzelnen Kindes gerecht wird, aber auch wirkliche Entlastung für die Lehrperson schafft. Dieses Buch ist für Schulen, aber auch für einzelne Kollegen gedacht, die sich ebenfalls auf einen solchen Weg machen wollen. [...]


Schlagworte
Fachbuch




















   Mein Konto Hilfe Wir über uns Links AGB Impressum Widerrufsrecht Datenschutz