Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
ÖBV online
ab 20 EUR Portofrei
www.buchservice.at finden sie ab sofort unter www.oebv.net
 
Allgemein


Offene Stellen


BUCHTIPP

 

 



Suche
Das stumme Tal
Roman

von Sophie Reyer
Taschenbuch
224 Seiten; 204 mm x 135 mm
2020 Emons Verlag
ISBN 978-3-7408-0813-6

12.40 EUR (inkl. USt.) 
Sofort verfügbar oder abholbereit

Langtext
Die schaurige Welt des Alpenlandes

Tirol, 1889: Die dreijährige Amelia ist die einzige Überlebende eines verheerenden Brandes, der den Bergbauernhof in Stumm beinahe ganz zerstört. Bald stellt sich jedoch heraus, dass ihre Familie nicht den Flammen, sondern einem grauenhaften Raubüberfall zum Opfer fiel. Sind die Täter tatsächlich die zwei jungen Männer, die vagabundierend durch das Tal zogen? Oder verbirgt sich hinter dem Verbrechen ein viel dunkleres Geheimnis?

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Reyer, Sophie
Sophie Reyer, geboren 1984 in Wien, erlangte nach Abschlüssen in Komposition/Musiktheater, Szenisch Schreiben sowie dem Studium Drehbuch und Filmregie den Doktor der Philosophie in Wien. Sie hat bereits zahlreiche Theaterstücke und Romane geschrieben und gibt Lehrgänge an verschiedenen Universitäten.


Schlagworte
Fachbuch




















   Mein Konto Hilfe Wir über uns Links AGB Impressum Widerrufsrecht Datenschutz