Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
ÖBV online
ab 20 EUR Portofrei
www.buchservice.at finden sie ab sofort unter www.oebv.net
 
Allgemein

BUCHTIPP

 

 




Suche
Kill Mr Bitcoin
Thriller

von Lisa Graf-Riemann; Ottmar Neuburger
Taschenbuch
352 Seiten; 207 mm x 131 mm
2018 Emons
ISBN 978-3-7408-0385-8

15.40 EUR (inkl. USt.) 
Sofort verfügbar oder abholbereit

Langtext
Ein packender Roman über eine Technik, die dabei ist, unsere Welt für immer zu verändern.

Der Berliner Barmann Noah wird Ohrenzeuge eines Mordbefehls: "Kill Satoshi Nakamoto" - und ist plötzlich mittendrin im Netz der Bitcoin-Revolution. Denn nicht nur das Leben des Erfinderphantoms des Bitcoin-Codes steht auf dem Spiel, sondern auch sein eigenes. Über Berlin, Mailand, Rom, Santiago de Compostela und Jerusalem versucht er, seine skrupellosen Verfolger abzuhängen - und ein Komplott zu verhindern, das die internationale Finanzwelt für immer zerstören könnte.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Lisa Graf-Riemann, geboren in Passau, studierte Romanistik und Völkerkunde und ist seit 2009 freie Autorin. Sie hat sieben Kriminalromane und mehr als ein Dutzend Reisebücher und Lehrwerke geschrieben. Ottmar Neuburger, 1959 in Simbach am Inn geboren, studierte Neuere deutsche Literatur, Physik, BWL und VWL. Er ist in der Software-Entwicklung tätig, arbeitet als Berater und Autor und verfolgt die Genese und Entwicklung des Bitcoin von einem sehr frühen Zeitpunkt an.


Schlagworte
Fachbuch




















   Mein Konto Hilfe Wir über uns Links AGB Impressum Widerrufsrecht Datenschutz