Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
ÖBV online
ab 20 EUR Portofrei
www.buchservice.at finden sie ab sofort unter www.oebv.net
 
Allgemein

BUCHTIPP

 

 




Suche
Stalin
Eine Biographie

von Oleg Chlewnjuk
Übersetzt von: Helmut Dierlamm
Taschenbuch
592 Seiten; mit Abbildungen; 199 mm x 127 mm
2017 Pantheon
ISBN 978-3-570-55318-3

15.50 EUR (inkl. USt.) 
Sofort verfügbar oder abholbereit

Langtext
Der Diktator und seine Herrschaft - ein neuer Blick auf Stalin

Am Morgen des 1. März 1953, kurz nachdem er seinen engsten Führungszirkel verabschiedet hat, erleidet Josef Stalin in seiner Datscha bei Moskau einen Schlaganfall. Wenige Tage später ist er tot. Oleg Chlewnjuk, einer der führenden Stalinismus-Experten, nimmt diese letzten Lebenstage zum Ausgangspunkt einer beeindruckenden Biographie - auf Grundlage bisher unbekannter Quellen aus sowjetischen Archiven eröffnet sie einen neuen Blick auf den Diktator und seine Herrschaft.



Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Chlewnjuk, Oleg
Oleg W. Chlewnjuk, geboren 1959 in Winniza (ehem. UdSSR), ist einer der führenden Stalinismus-Experten der Gegenwart. Er ist leitender Mitarbeiter des Staatsarchivs der Russischen Föderation in Moskau und Autor zahlreicher Bücher, zuletzt »The History of the Gulag« (2013) und »Master of the House. Stalin and His Inner Circle« (2009).

Besprechung
"Eine gut erzählte Biografie Stalins, die zugleich eine solch subtile Funktionsanalyse seines Regimes bietet wie dieses Buch, lag bisher in deutscher Sprache nicht vor." Süddeutsche Zeitung, Jürgen Zarusky


Schlagworte
Fachbuch




















   Mein Konto Hilfe Wir über uns Links AGB Impressum Widerrufsrecht Datenschutz