Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
ÖBV online
ab 20 EUR Portofrei
www.buchservice.at finden sie ab sofort unter www.oebv.net
 
Allgemein


Offene Stellen


BUCHTIPP

 

 



Suche
Gestohlene Erinnerung
Roman

von Blake Crouch
Übersetzt von: Rainer Schmidt
Taschenbuch
432 Seiten; 205 mm x 136 mm
2020 Goldmann
ISBN 978-3-442-20601-8

15.50 EUR (inkl. USt.) 
Sofort verfügbar oder abholbereit

Langtext
Der New Yorker Detective Barry Sutton steht vor einem Rätsel: Ein geheimnisvolles Phänomen quält die Menschen mit falschen Erinnerungen und treibt sie damit in den Tod. Auch die Hirnforscherin Helena Smith weiß schon lange um die Macht der Erinnerung. Um diese zu bewahren, entwickelte sie eine Technologie, die uns unsere kostbarsten Momente noch einmal erleben lässt: den ersten Kuss, die Geburt eines Kindes. Doch nun bedroht ihre Erfindung das Schicksal der Menschheit. Im Kampf gegen einen übermächtigen Gegner versuchen Helena und Barry, eine Katastrophe zu verhindern - aber auch auf die Wirklichkeit ist bald kein Verlass mehr ...



Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Crouch, Blake
Blake Crouch hatte sich bereits als erfolgreicher Autor einen Namen gemacht, als ihm mit »Dark Matter. Der Zeitenläufer« der internationale Druchbruch gelang. »Gestohlene Erinnerung« ist nun sein nächster großer Bestseller.

Besprechung
"Ein einzigartiges, hochspannendes Buch. Einfach fantastisch." Andy Weir, Autor des Bestsellers "Der Marsianer"


Schlagworte
Fachbuch




















   Mein Konto Hilfe Wir über uns Links AGB Impressum Widerrufsrecht Datenschutz