Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
ÖBV online
ab 20 EUR Portofrei
www.buchservice.at finden sie ab sofort unter www.oebv.net
 
Allgemein


Offene Stellen


BUCHTIPP

 

 



Suche
Beltz Lexikon Pädagogik
Studienausgabe

von Heinz-Elmar Tenorth; Rudolf Tippelt
Taschenbuch
786 Seiten; 240 mm x 165 mm
2012 Beltz
ISBN 978-3-407-85954-9

25.60 EUR (inkl. USt.) 
versand- oder abholbereit in 48 Stunden

Kurztext / Annotation
Das umfassendste pädagogische Nachschlagewerk, das es je gegeben hat - jetzt als preiswerte Studienausgabe

Langtext
Das gab es noch nie: ein derart umfassendes pädagogisches Lexikon für alle, die in Beruf, Ausbildung und Praxis mit Pädagogik und Bildung zu tun haben. Mit einer Fülle von Informationen, wie sie sonst nirgendwo zu finden sind, geschrieben von den renommiertesten Vertretern des Fachs.

Mit rund 6.000 Stichwörtern von A wie "ABC-Schütze" bis Z wie "zweiter Bildungsweg" und 64 ausführlichen Überblicksartikeln bietet das "BELTZ Lexikon Pädagogik" sowohl die Möglichkeit zum Nachschlagen als auch zum Vertiefen pädagogischer Zusammenhänge. Es ist damit Lexikon und anregende Lektüre für alle, die sich mit der Erziehung, Bildung und ihrer professionellen Gestaltung in unserer Gesellschaft beschäftigen und auseinandersetzen wollen. In der Vielfältigkeit seiner Themen und Informationen ist das "BELTZ Lexikon Pädagogik" eine unersetzbare Voraussetzung, um bei allen pädagogischen Fragestellungen auf dem neuesten Stand der Wissenschaft mitreden zu können.

- mit 6000 Stichworten mehr als doppelt so viele Einträge wie andere Lexika
- hochrangige Autoren
- 64 ausführliche Überblicksartikel von Adoleszenz bis Wissensmanagement
- mehr als 150 Grafiken und Schaubilder
- internationale Ausrichtung

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Tenorth, Heinz-Elmar
Prof. Dr. Heinz-Elmar Tenorth lehrt Historische Erziehungswissenschaft am Institut für Allgemeine Pädagogik der Humboldt-Universität zu Berlin.

Tippelt, Rudolf
Prof. Dr. Rudolf Tippelt lehrt Allgemeine Pädagogik und Bildungsforschung am Institut für Pädagogik der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Besprechung
"Bietet sowohl die Möglichkeit zum Nachschlagen als auch zum Vertiefen pädagogischer Zusammenhänge." Pädagogik "Dieses Buch ist ein hervorragendes Lexikon und sollte in keiner Lehrerbücherei fehlen." Schulmagazin 5-10 "Eine Fülle von Informationen geschrieben von den renommiertesten Vertretern des Fachs." klasse - das Elternmagazin "Das umfangreiche Werk stellt sicherlich eine Bereicherung für alle dar, die sich beruflich oder in Ausbildung mit erzieherischen Fragen beschäftigen. Es ist sorgsam durchdacht und strukturiert, durchgängig lesbar geschrieben und lässt kein relevantes pädagogisches Stichwort vermissen. Trotz der angespannten Haushaltslage öffentlicher Einrichtungen und hier besonders die der Hochschulen, ist es zu wünschen, dass dieses Buch in keiner einschlägigen deutschen Fachbibliothek fehlen sollte." socialnet


Schlagworte
Fachbuch




















   Mein Konto Hilfe Wir über uns Links AGB Impressum Widerrufsrecht Datenschutz