Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
ÖBV online
ab 20 EUR Portofrei
www.buchservice.at finden sie ab sofort unter www.oebv.net
 
Allgemein


Offene Stellen


BUCHTIPP

 




Suche
Bilingualer Geschichtsunterricht
Didaktik und Praxis

von Michael Maset
Reihe herausgegeben von: Werner Heil
Taschenbuch
214 Seiten; 145 Tab.; 233 mm x 156 mm
2015 Kohlhammer
ISBN 978-3-17-029254-3

27.80 EUR (inkl. USt.) 
Sofort verfügbar oder abholbereit

Langtext
Der Bilinguale Geschichtsunterricht findet an immer mehr Schulen in ganz Deutschland statt. Dass Geschichte zumindest zeitweise auf Englisch unterrichtet wird ist also ein Erfolgsmodell, dessen Ergebnisse allerdings aus fachdidaktischer Sicht kaum untersucht und teils fragwürdig sind. Dieses Buch zeigt anhand von Unterrichtsbeispielen wie moderner bilingualer Geschichtsunterricht auf Grundlage der historischen Fachdidaktik gelingen kann, welche Vor-, aber auch welche Nachteile diese Unterrichtsform mit sich bringt, und wie Lehrende die unterschiedlichen Methoden im Stile eines Method Guide effizient nutzen können.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Dr. Michael Maset ist Gymnasiallehrer in Kassel und war Fortbildner für kompetenzorientierten Unterricht in Hessen sowie Regionalkoordinator der Lehrerfortbildung in Nordhessen.


Schlagworte
Fachbuch




















   Mein Konto Hilfe Wir über uns Links AGB Impressum Widerrufsrecht Datenschutz