Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
ÖBV online
ab 20 EUR Portofrei
www.buchservice.at finden sie ab sofort unter www.oebv.net
 
Allgemein


Offene Stellen


BUCHTIPP

 

 



Suche
PumaLand
Im wilden Patagonien

von Ingo Arndt
Hardcover
192 Seiten; 206 farb. Abb.; 308 mm x 244 mm
2019 Knesebeck
ISBN 978-3-95728-204-0

46.30 EUR (inkl. USt.) 
versand- oder abholbereit in 48 Stunden

Langtext
Sein neues Projekt PumaLand führte den Naturfotografen Ingo Arndt über mehrere Jahre immer wieder nach Südamerika in den Torres del Paine Nationalpark in Chile. Auf seinen entbehrungsreichen und abenteuerlichen Expeditionen gelang es ihm, in freier Wildbahn einzigartige Bilder von Pumas in bisher ungesehenen Momenten wie der Paarung oder der Jagd nach Guanakos einzufangen und noch vollkommen unbekanntes Verhalten zu beobachten. Er hatte die einmalige Gelegenheit, zwei Weibchen bei der Aufzucht ihres Nachwuchses fotografieren zu können. All dies fasst er in seinem Fotoband zu einem atemberaubenden Porträt über die "Löwen der Anden" zusammen und zeigt in herausragenden Bildern eine der beeindruckendsten Landschaften dieser Erde.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Arndt, Ingo
Ingo Arndt gehört zu den herausragenden Naturfotografen. Seine Bilder erscheinen in internationalen Magazinen und Zeitschriften wie GEO, Stern, National Geographic oder BBC Wildlife. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter einen »World Press Photo Award«. Zudem war er mehrfach Preisträger beim »Wildlife Photographer of the Year Award«.


Schlagworte
Fachbuch




















   Mein Konto Hilfe Wir über uns Links AGB Impressum Widerrufsrecht Datenschutz