Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
ÖBV online
ab 20 EUR Portofrei
www.buchservice.at finden sie ab sofort unter www.oebv.net
 
Allgemein

BUCHTIPP

 

 
Machtkampf im Ministerium




Suche
Tiere im Winter im Anfangsunterricht
1. Klasse

von Katja Niemann; Stefanie Wieringer; Kathrin Zindler
Geheftet Broschüren oder Hefte
72 Seiten; s/w; 295 mm x 208 mm
2019 Bvk Buch Verlag Kempen
ISBN 978-3-86740-524-9

20.50 EUR (inkl. USt.) 
versand- oder abholbereit in 48 Stunden

Langtext
In der kindlichen Welt spielt die jahreszeitliche Veränderung eine große Rolle. Die Kinder spüren den Temperaturwechsel, sehen die Veränderungen in der Natur und bemerken, dass sich die Tiere anders verhalten. Mit diesen Erfahrungen kann das Interesse an der Natur geweckt werden. Im Anfangsunterricht bringen die Kinder äußerst unterschiedliche Wissens- und Erfahrungswerte mit.
Das Projekt "Tiere im Winter" kann mit allen Schülerinnen und Schülern der Schuleingangsphase realisiert werden. Die Kinder sollen nicht nur das Sachwissen zum Thema erlernen, sondern auch an das offene Lernen herangeführt werden. Anhand der vier Tiere
- Igel
- Eichhörnchen
- Frosch
- und Vogel
wird die Thematik "Tiere im Winter" aufbereitet. Zu jedem Tier gibt es methodisch-didaktische Einstiege. Wie schon im Heft "Der Baum im Anfangsunterricht" aus dieser Reihe werden ebenfalls für jeden Themenbereich eine Kernaufgabe für den Klassenverband - verbunden mit passenden, differenzierten Aufgaben - sowie viele zusätzliche fächerübergreifende Arbeitsaufträge angeboten. Bastelideen zu jedem Tier sowie verschiedene kreative Schreib- bzw. Erzählanlässe runden das Gesamtkonzept ab.
Aus dem Inhalt: Bewegungsspiel - Den Winter verschlafen - Fabel - Eichhörnchenspuren - Finde die Frösche - Wie heißen die Vögel? ...

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Katja Niemann unterrichtet an einer Gemeinschaftsgrundschule in Gladbeck, die verstärkt mit Neuen Medien arbeitet. Werkstattunterricht und viele offene Unterrichtsformen gehören dort zur täglichen Unterrichtspraxis.

Kathrin Zindler ist Fachleiterin für Sachunterricht am Studienseminar in Gelsenkirchen und arbeitet im Kompetenzteam Recklinghausen im Bereich Naturwissenschaften.


Schlagworte
Fachbuch




















   Mein Konto Hilfe Wir über uns Links AGB Impressum Widerrufsrecht Datenschutz