Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
ÖBV online
ab 20 EUR Portofrei
www.buchservice.at finden sie ab sofort unter www.oebv.net
 
Allgemein

BUCHTIPP

 

Wolf Wondratschek
Erde und Papier




Suche
Sprichst du Schokolade?

von Cas Lester
Übersetzt von: Christine Spindler; Illustriert von: Kate Forrester
Hardcover
240 Seiten; 222 mm x 153 mm; ab 10 Jahre
2018 Ars Edition
ISBN 978-3-8458-2735-3

13.40 EUR (inkl. USt.) 
versand- oder abholbereit in 48 Stunden

Langtext
Schokolade gegen Nougat.

Was tun, wenn man nicht dieselbe Sprache spricht und aus unterschiedlichen Kulturen kommt? Die rebellische und selbstbewusste Josie und ihre neue Mitschülerin Nadima machen es vor: Sie tauschen Süßigkeiten aus und verständigen sich mithilfe von Emojis. Und so wird schnell klar, dass sie mehr Gemeinsamkeiten haben, als sie je gedacht hätten. Der Anfang einer ganz besonderen Freundschaft! Doch wie jede Freundschft wird auch diese auf die Probe gestellt ...

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Lester, Cas
Cas Lester arbeitete viele Jahre für CBBC, das Kinderprogramm des Fernsehsenders BBC. Sie entwickelte und produzierte diverse erfolgreiche Kindersendungen wie JACKANORY, MUDDLE EARTH, THE MAGICIAN OF SAMARKAND, BIG KIDS, THE STORY OF TRACY BEAKER und wurde für zahlreiche Auszeichnungen nominiert, u.a. den Royal Television Award und den Broadcast Children's Award. Heute schreibt sie Kinderbücher und lebt mit ihren eigenen vier Kindern und Hund Bramble in Oxfordshire, England.

Spindler, Christine
Christine Spindler, Jahrgang 1960, lebt in Auenwald, was genau so idyllisch ist, wie es sich anhört. Seit 20 Jahren arbeitet sie als freie Autorin und Übersetzerin. Die meisten ihrer Bücher hat sie unter dem Pseudonym Tina Zang veröffentlicht, darunter die beliebte "Karatehamster"-Reihe.

Besprechung
"Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen (...) Das Buch ist vor allem für Leute gedacht, die etwas über Freundschaft lesen möchten und nicht gerade Geschichten, bei denen es um Leben und Tod geht. Ich vergebe 5 LESEPUNKTE, denn durch die Kombination aus großen Emotionen, Streit und Freundschaft ist die Geschichte richtig spannend.", lesepunkte.de, Emily , 11.03.2019


Schlagworte
Fachbuch




















   Mein Konto Hilfe Wir über uns Links AGB Impressum Widerrufsrecht Datenschutz