Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
ÖBV online
ab 20 EUR Portofrei
www.buchservice.at finden sie ab sofort unter www.oebv.net
 
Allgemein

BUCHTIPP

 

 




AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen der ÖBV Buchhandlung (ÖBV Handelsgesellschaft mbH)

 

 

1. Geltungsbereich

 

Der Vertragspartner nimmt mit seiner Bestellung zur Kenntnis, dass der gegenständliche Geschäftsabschluss auf der Grundlage unserer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie der hier genannten ergänzenden Bestimmungen erfolgt. Hiervon abweichende Bestimmungen gelten nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung.

 


2. Person des Käufers / Verkäufers

 

(a) Mit der Aufgabe einer Bestellung erklärt der Käufer, dass er volljährig und uneingeschränkt rechtsfähig ist und dass die von ihm bekannt gegebenen personenbezogenen Daten korrekt sind.

 

(b) Verkäufer ist die ÖBV Handelsgesellschaft mbH, A 1010 Wien, Schwarzenbergstraße 5, Firmenbuchnummer FN 30651a, HG Wien.

 


3. Vertragsabschluß

 

Die Bestellung des Kunden ist ein bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die bestellte Ware. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn der Verkäufer innerhalb von 14 Tagen entweder die bestellte Ware oder eine Auftragsbestätigung versendet; die bloße Bestätigung eines Auftragseingangs bewirkt keinen Vertragsschluss. Wird vom Verkäufer innerhalb dieser 14tägigen Frist weder die Ware versendet noch eine Auftragsbestätigung übermittelt, gilt das Kaufangebot als nicht angenommen.

 

 

4. Kaufpreis

 

(a) Grundsätzlich gilt jener Kaufpreis für die bestellten Waren als vereinbart, der vom Verkäufer in dessen aktuellen Katalogen, Preislisten oder Datenbanken verlautbart wird. Diese Preise verstehen sich inklusive der in Österreich gültigen Mehrwertsteuer, jedoch exklusive Porto, Verpackung Zoll oder allfällige sonstige Steuern. Im Falle einer nach Vertragsabschluss wirksam werdenden Änderung des Mehrwertsteuersatzes kommt bei der Rechnungslegung der neu bestimmte Satz zum Tragen. Werden zwischen dem Zeitpunkt der Bestellung und der Lieferung seitens des Herstellers der kaufgegenständlichen Ware Preisänderungen verlautbart, sind diese, sofern die kaufgegenständliche Ware der gesetzlichen Preisbindung unterliegt, bei der Rechnungslegung anzuwenden.

 

(b) Mehrwertsteuerfreie innergemeinschaftliche Lieferungen setzen die Bekanntgabe der UID-Nummer des Käufers bei der Bestellung voraus. Ansonsten wird bei Lieferungen in EU-Länder die im Bestimmungsland gültige Mehrwertsteuer verrechnet.

 


5. Versandkosten

 

Bei Lieferungen innerhalb Österreichs werden keine Versandkosten berechnet, wenn der Auftragswert einer Bestellung den Betrag von EUR 20,00 übersteigt. Für Bestellungen unter einem Bestellwert von EUR 20,00 werden Versandkosten in Höhe von EUR 3,50 verrechnet.

 

 

Bei Lieferungen innerhalb der EU verrechnen wir Versandkosten in Höhe von EUR 13,50. (Zahlungsarten siehe Punkt 7)

 


6. Lieferung und Risiko

 

(a) Der Verkäufer führt die Bearbeitung von Bestellungen ohne unnötigen Aufschub durch. Lagernde Ware wird im Regelfall innerhalb von zwei Werktagen nach Bestelleingang versendet. Bei Nichtverfügbarkeit eines Kaufgegenstandes, die dem Käufer ab Kenntnis ohne Verzug mitgeteilt wird, wird die Kaufvereinbarung hinsichtlich dieses Titels unwirksam. Ansprüche eines Käufers aus der Unmöglichkeit der Vertragserfüllung werden ausgeschlossen.

 

(b) Die Lieferung erfolgt an die von vom Käufer bei der Bestellung angegebene Adresse. Dieser trägt allfällige Kosten, die aus unrichtigen, unvollständigen oder unklaren Angaben entstehen. Sind Lieferungen oder Rechnungen des Verkäufers auf Grund eines ihm vom Käufer nicht bekannt gegebenen Adresswechsels unzustellbar, trägt der Käufer ggf. die Kosten der Erhebung seiner neuen Adresse.

 

(c) Der Verkäufer ist zu Teillieferungen berechtigt; alle dadurch entstehenden zusätzlichen Versandkosten gehen zu seinen Lasten.

 

(d) Die Beförderung der Waren erfolgt per Post.

 

(e) Sämtliche Lieferungen erfolgen auf Risiko des Käufers.

 


7. Zahlung, Eigentumsvorbehalt

 

(a) Die Rechnungen des Verkäufers sind, sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, bei Lieferungen nach Österreich ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zur Zahlung fällig. Ein Recht zur Aufrechnung allfälliger Gegenansprüche steht dem Käufer nur dann zu, wenn diese rechtskräftig festgestellt bzw. vom Verkäufer schriftlich anerkannt wurden.

 

(b) Innerhalb Österreichs werden folgende Zahlungsarten akzeptiert:

 

     1. Zahlschein
     2. Nachnahme (zzgl. NN-Gebühr € 3,50)

     3. Kreditkarte (Mastercard, Visa)

 

(c) Für außerhalb Österreichs ansässige Käufer sind ausschließlich folgende Zahlungsarten möglich:

 

     1. Vorauskasse

         (Überweisung des dem Käufer bekannt gegebenen

         Rechnungsbetrages auf das Konto der

         ÖBV Handelsgesellschaft mbH bei der

         BACA Wien, BLZ 12000
         Konto Nr. 00685157703
         IBAN AT34 1200 000 6 8515 7703
         BIC BKAUATWW

 

     2. Kreditkarte

         (Mastercard, Visa)


 

(d) Der Verkäufer ist berechtigt, die Annahme einer Bestellung zu verweigern bzw. auch noch nach der Bestellannahme vom Vertrag zurückzutreten, sofern Zahlungsrückstände aus früheren Lieferungen an den Käufer bestehen.

 

(e) Bei Zahlungsverzug mit auch nur einem Teil des Kaufpreises werden Zinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Diskontsatz der Europäischen Zentralbank sowie Zinseszinsen in derselben Höhe berechnet. Weiters gehen sämtliche mit der Eintreibung der Forderung verbundenen Aufwendungen wie Mahnspesen, allfällige Adresserhebungskosten sowie die Kosten einer gerichtlichen und/oder außergerichtlichen Rechtsvertretung zu Lasten des Käufers. Eine Verpflichtung des Verkäufers zur Mahnung besteht nicht. Die Geltendmachung eines die Zinsen übersteigenden Verzugsschadens bleibt vorbehalten.

 

(f) Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers. Sollte ein Dritter im Rahmen eines Exekutions- oder Insolvenzverfahrens auf den Kaufgegenstand zugreifen, hat der Käufer diesen Dritten auf das Eigentumsrecht des Verkäufers hinzuweisen und den Verkäufer davon unverzüglich in Kenntnis zu setzen. Im Falle einer Weiterveräußerung noch nicht vollständig bezahlter Kaufgegenstände durch den Käufer stimmt dieser ggf. der Abtretung aller aus dieser Weiterveräußerung resultierenden Forderungen an den Verkäufer zu.

 

 

8. Gewährleistung, Haftung, Rechte Dritter

 

(a) Im Falle eines berechtigter Weise beanstandeten Mangels - z. B. Fehllieferung trotz eindeutiger Bestellung - trägt der Verkäufer die Kosten für die Rücksendung der Ware und die Versandkosten für die Neulieferung. Darüber hinaus gehende Ansprüche wie auf Kompensation von Folge- oder Vermögensschäden bzw. Schäden Dritter werden ausgeschlossen.


(b) Eine Gutschrift für fehlgelieferte Waren kann nur dann erteilt werden, wenn diese nach der Rücksendung keine Gebrauchsspuren aufweisen bzw. bei Ton-, Bild- und Bild/Ton-Trägern oder Software in der ggf. versiegelten Originalverpackung retourniert werden.

 

(c) Offensichtliche Transportschäden sind vom Käufer dem zustellenden Unternehmen anzuzeigen bzw. ihm gegenüber geltend zu machen.

 

(e) Der Verkäufer übernimmt keinerlei Haftung für den Inhalt der Kaufsache, insbesondere deren formale oder inhaltliche Richtigkeit und Rechtmäßigkeit. Dieser Haftungsausschluss gilt nach gesetzlicher Maßgabe auch für eine allfällige Haftung nach dem PHG und für Ansprüche gegen MitarbeiterInnen des Verkäufers.

 

(f) Der Verkäufer haftet nicht für technische Störungen beim Betrieb seines Online-Bestellsystems.

 

(g) Der Käufer nimmt zur Kenntnis, dass am Kaufgegenstand Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte und sonstige Immaterialgüterrechte bestehen, wenn es sich um Druckwerke, Softwareprodukte oder Ton-, Bild- und Bild/Ton-Träger handelt. Er verpflichtet sich, den Kaufgegenstand nur im urheberrechtlich zulässigen Rahmen zu nützen.

 

(h) Auch sämtliche Texte, Graphiken und Datenbankinhalte des Online-Portals www.oebv.net unterliegen, sofern nicht ausdrücklich anderes angegeben, dem urheberrechtlichen Schutz.

 


9. Sonderbestimmungen für Verbraucher

 

Diese Bestimmungen gelten ausschließlich für Käufer, die Verbraucher im Sinne des KSchG sind.

Gemäß § 5e KSchG sind Verbraucher berechtigt, von den auf dem Weg des Fernabsatzes (Warenkorbbestellungen, E-Mail, Fax u. dgl.) geschlossenen Kaufverträgen innerhalb einer Frist von sieben Tagen zurückzutreten, soferne nicht eine Ausnahme des § 5f KSchG zur Anwendung gelangt. Für in der Bundesrepublik Deutschland ansässige Verbraucher ist dieses Rückgaberecht mit 14 Tagen ab Erhalt der Lieferung befristet.

 

Die Rückzahlung des Kaufpreises erfolgt Zug um Zug gegen Rückgabe der unbeschädigten und nicht durch Gebrauchsspuren beeinträchtigten Ware. Die Kosten für die Rücksendung gehen zu Lasten des Verbrauchers. Bei beschädigten, durch Gebrauchsspuren beeinträchtigten oder nicht im ursprünglichen kompletten Lieferumfang retournierten Waren hat der Käufer einen für die Wertminderung angemessenen Ersatz zu leisten.

 

Kein Rücktrittsrecht im Sinne des KSchG besteht bei Zeitschriften, Magazinen sowie bei Ton-, Bild- und Bild/Ton-Trägern und Softwareprodukte, die nicht in der ggf. versiegelten Originalverpackung retourniert werden.

 


10. Datenschutz

 

10.1 Einleitung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns, ÖBV Handelsges.m.b.H., Schwarzenbergstraße 5, 1010 Wien, Tel: 01/930 77 227, Fax: 01/930 77 295, E-Mail: buchhandlung@oebv.net, ("ÖBV", "wir") ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung ("DSGVO"), des anwendbaren Datenschutzgesetzes 2018 ("DSG") und des Telekommunikationsgesetzes ("TKG"). Im Folgenden erfahren Sie welche Informationen wir erheben, verarbeiten und nutzen, wenn Sie unsere Website www.oebv.net ("Website") besuchen und nutzen.

Gegebenenfalls müssen wir diese Datenschutz- und Cookiebestimmungen im Zuge der Weiterentwicklung des Internets von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Seite in regelmäßigen Abständen zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie die aktuellste Version gelesen haben.

 

10.2 Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen über Betroffene, deren Identität bestimmt oder zumindest bestimmbar ist. Darunter fallen etwa Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, sowie Ihre IP Adresse.

 

10.3 Welche personenbezogenen Daten erfassen wir von Ihnen und wofür?

 

10.3.1 Kontaktaufnahme

Wenn Sie per E-Mail, Telefon, Fax, oder postalisch mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen personenbezogenen Daten (E-Mail, Anrede, Name, Title, Firma, Telefon) und der Inhalt Ihrer Anfrage zwecks Bearbeitung dieser und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert (vorvertragliche Maßnahmen bzw. berechtigte Interessen). Selbstverständlich übermitteln wir Ihre Anfrage nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte.


10.3.2 Registrierung

Wenn Sie über diese Website ein Konto erstellen, erfassen, speichern und verarbeiten wir jedenfalls Ihre E-Mail-Adresse, das Passwort und Ihren Nutzernamen sowie gegebenenfalls die Adresse, die Telefonnummer und Zahlungsinformationen. Die Verarbeitung erfolgt zum Zwecke der Verwaltung Ihres Online-Kontos.

 

10.3.3 Bestellungen über den Webshop

Zum Zweck der Vertragsabwicklung die im Rahmen des Webshops angegebenen Informationen (Name, Anrede, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Bank- und Kreditkartendaten) und die ausgewählten Waren des Bestellers gespeichert. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Anschrift an das von uns beauftragte Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

 

10.3.4 Werbliche Kontaktaufnahme

Mit Ihrer separat erteilten Einwilligung zur werblichen Kontaktaufnahme durch uns, werden wir Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und die Adresse für die Zusendung von Direktmarketingmaterialien per E-Mail, Post und Telefon gemäß § 107 TKG im jeweils zugestimmten Umfang verarbeiten.

Sie können Ihre Einwilligung zur werblichen Kontaktaufnahme jederzeit, ohne Angabe von Gründen für alle oder einzelne Zwecke und mit Wirkung für die Zukunft (z.B. über einen Link am Ende jeden Newsletters oder per E-Mail an buchhandlung@oebv.net) widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter an Dritte weiterleiten, sind Sie verpflichtet, die rechtlichen Bestimmungen einzuhalten und sich die Vorabzustimmung des Empfängers einzuholen. Sofern ein Dritter wegen Weiterleitungen eines Newsletters durch Sie Ansprüche gegen uns erhebt, werden Sie uns hinsichtlich aller damit zusammenhängenden Ansprüche einschließlich Strafen und Kosten der Rechtsverteidigung schad- und klaglos halten.

 

10.3.5 Gewinnspiele

Im Zusammenhang mit von uns angebotenen Gewinnspielen werden Ihre Daten lediglich zur Abwicklung des Gewinnspiels verwendet, es sei denn, Sie erteilen uns Ihre ausdrückliche Zustimmung zu einer anderweitigen Verwendung.

 

10.3.6 Übermittlung an Dritte

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten im erforderlichen Ausmaß auch an externe Erfüllungsgehilfen oder Dienstleister:

• an IT-Dienstleister und/oder Anbieter von Datenhosting oder Datenverarbeitung oder ähnlichen Diensten;

• an sonstige Dienstleister, Anbieter von Tools und Softwarelösungen, die uns ebenfalls bei der Erbringung unserer Leistungen unterstützen und in unserem Auftrag tätig werden (inkl Anbieter von Marketingtools, Marketingagenturen, Kommunikationsdienstleister und Callcenter);

• an etwaige Dritte, die an der Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber mitwirken (etwa Paketdienstleister bei der Zustellung Ihrer Webshop-Bestellung an Sie, Zahlungsdienstleister bei der Zahlungsabwicklung im Webshop, Banken zur Zahlungsabwicklung);

• an sonstige externe Dritte im erforderlichen Ausmaß (zB Wirtschaftsprüfer, Versicherungen im Versicherungsfall, Rechtsvertreter im Anlassfall, externe Buchhaltung, Inkassobüro etc);

• an Behörden und sonstige öffentliche Stellen im gesetzlich verpflichtenden Ausmaß (zB Finanzbehörden, etc).

 

10.4 Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies, soweit dies technisch für die Nutzung der Website zwingend erforderlich ist oder Sie hierzu Ihre Einwilligung erklärt haben. Cookies sind kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden.

Wir nutzen Cookies dazu, die Website sowie unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

10.4.1 Google Analytics und Universal Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics der Google Inc. ("Google"). Dieses Analysetool verwendet Cookies, um Standard-Protokollierungsinformationen sowie das Besucherverhalten unserer Website in aggregierter Form zu erfassen. Die durch die Google Analytics Cookies erfassten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an Server von Google (in der Regel in den USA oder in anderen Staaten außerhalb der EU) übertragen und dort gespeichert.

Unsere Nutzeranalyse verwendet zudem Universal Analytics. Damit können wir Informationen über die Nutzung unserer Angebote auf verschiedenen Geräten erhalten ("Cross Device"). Wir setzen mittels der Cookie-Technologie eine pseudonymisierte User-ID ein, die keine personenbezogenen Daten enthält und solche auch nicht an Google übermittelt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden, indem Sie in Ihrem Kundenkonto die geräteübergreifende Nutzeranalyse deaktivieren. Weitere Hinweise zu Universal Analytics finden Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/2838718?hl=de&ref_topic=6010376.

Die folgenden Informationen werden von Google Analytics gesammelt: IP-Adresse in anonymisierter Form, Browser, Gerätetyp, Gerätemodell, Land, Service-Provider, Bildschirmauflösung (auf mobilem Gerät), Verweildauer auf der Website, Sprache, Betriebssystem, besuchte Seiten auf der Website. Google wird diese Informationen insbesondere benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die IP-Adressen anonymisiert.

Falls Sie nicht wollen, dass unsere Website Ihre Aktivitäten über Google Analytics aufzeichnet, können Sie sich unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout ein entsprechendes Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Die Nutzerdaten werden zeitlich unbegrenzt gespeichert bzw bis Sie das Löschen Ihrer Daten begehren. Google wird die Daten daraufhin so schnell wie möglich, in jedem Fall innerhalb von 180 Tagen, löschen.

 

10.4.2 Google Remarketing

Diese Website verwendet Google Remarketing, ein Werbemittel, das von Google Inc. ("Google") angeboten wird. Durch den kombinierten Einsatz von Erstanbieter-Cookies (zB Google Analytics-Cookies) und Drittanbieter-Cookies (zB DoubleClick-Cookies) können Ihnen auf der Grundlage Ihrer früheren Besuche dieser Website Anzeigen unterbreitet sowie optimiert und ausgewertet werden. Mithilfe von Remarketing werden Informationen über Ihr Surfverhalten zu Marketingzwecken in anonymisierter Form gesammelt und mithilfe von Cookies auf Ihrem Computer gespeichert (Targeting/Retargeting). Anhand eines Algorithmus können wir Ihnen anschließend gezielte Produktempfehlungen als personalisierte Werbebanner auf anderen Webseiten (sog Publishern) angezeigt werden.

Die Anzeige von angepassten Anzeigen im Google Display-Netzwerk können Sie über den Anzeigenvorgaben-Manager (https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de) deaktivieren oder das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics installieren.

 

10.4.3 Facebook Website Custom Audiences

Diese Website verwendet "Website Custom Audiences" Pixel des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über diesen Zählpixel eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Website besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können für die Anzeige von Facebook Ads genutzt werden. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Falls Sie keine Datenerfassung via Custom Audience wünschen, können Sie Custom Audiences hier deaktivieren.


10.4.4 Social Plugins

Unsere Website verwendet folgende Social Plugins ("Plugins") diverser sozialer Netzwerke. Bei Interaktion mit dem Social Plugins verarbeiten ausschließlich die sozialen Netzwerke gegebenenfalls personenbezogene Daten wie folgt. Wir erhalten dabei in keinem Fall Kenntnis von etwaigen personenbezogenen Daten (zB IP-Adresse:

 

10.4.4.1 Nutzung von Facebook-Plugins

Auf unserer Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo (weißes "f" auf blauer Kachel) oder den Begriffen "Like", "Gefällt mir" oder "Daumen-hoch"-Zeichen auf unserer Website. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins.

Wenn Sie unsere Website besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Websites besucht haben. Wenn Sie den Facebook-Button anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Websites auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Websites Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/policy.php.

 

10.5 Speicherdauer

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur solange, als sie zur Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber notwendig sind. Aus Gründen der uns treffenden steuer- und unternehmensrechtlichen Aufbewahrungspflichten speichern wir Ihre im Zusammenhang mit Bestellungen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten jedoch in der Regel sieben Jahre nach Vertragserfüllung. Ihre im Rahmen von Anfragen übermittelten personenbezogenen Daten speichern wir für die Dauer von sechs Monaten nach Beantwortung der Anfrage, um auf etwaige Folgefragen reagieren zu können.

Sofern Sie sich nur für Newsletter und den Erhalt von Werbeinformationen entsprechend angemeldet haben und kein Kunde von uns sind, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten bis auf Ihren Widerruf und maximal für drei Jahre ab Ihrer letzten Kontaktaufnahme.

 

10.6 Datensicherheit

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor unbeabsichtigter oder unberechtigter Löschung, Veränderung oder gegen Verlust, Diebstahl und unberechtigte Einsicht, Weitergabe, Reproduktion, Nutzung, Änderung oder Zugriff. Darüber hinaus sind wir und unsere Mitarbeiter zur Einhaltung des Datengeheimnisses und zur Verschwiegenheit verpflichtet. Ebenso werden unsere Erfüllungsgehilfen und Beauftragten, die zur Erfüllung Ihrer beruflichen Aufgaben Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben müssen, Zugriff erhalten und sich denselben Verpflichtungen zur Einhaltung des Datengeheimnisses und zur Verschwiegenheit unterwerfen.

 

10.7 Ihre Betroffenenrechte

Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Weiters haben Sie ein Recht auf Widerspruch der Datenverarbeitungen, wenn die Verarbeitung Zwecken des Direktmarketings dient. Soweit wir Ihre Daten zu berechtigten Zwecken verarbeiten werden, haben Sie zusätzlich das Recht jederzeit zu widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe dafür ergeben.

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien.

Bei Fragen können Sie sich freilich auch an uns wenden:


ÖBV Handelsges.m.b.H.
Schwarzenbergstraße 5, 1010 Wien
Tel: 01/930 77 227
Fax: 01/930 77 295
E-Mail: buchhandlung@oebv.net


Damit wir Ihre Anfrage zu Ihren oben genannten Rechten bearbeiten können und um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an unberechtigte Dritte herausgegeben werden, richten Sie bitte die Anfrage unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person sowie mit kurzer Beschreibung über den Umfang der Ausübung Ihrer oben aufgelisteten Betroffenenrechte.

 

 
11. Schlussbestimmungen

 

Erfüllungsort ist für beide Vertragsteile Wien. Es gilt österreichisches materielles Recht (ausschließlich seiner Verweisungsnormen) unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird. Als Gerichtstand wird ausschließlich das örtlich und sachlich für den Sitz des Verkäufers zuständige Gericht vereinbart, sofern kein Zwangsgerichtsstand gegeben ist.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht den gesetzlichen Vorschriften entsprechen, ist die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Für den Fall, dass einzelne Bestimmungen der AGB unwirksam sein oder werden sollten, sind diese nach ihrem wirtschaftlichen Gehalt auszulegen.

 

Stand: Mai 2018

 


Fachbuch




















   Mein Konto Hilfe Wir über uns Links AGB Impressum Widerrufsrecht Datenschutz