Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
ÖBV online
ab 20 EUR Portofrei
www.buchservice.at finden sie ab sofort unter www.oebv.net
 
Allgemein

BUCHTIPP

 




Suche
Sei gegrüßt und lebe
Eine Freundschaft in Briefen und Tagebüchern 1964-1973

von Brigitte Reimann; Christa Wolf
Vorwort von Gerhard Wolf
Hardcover
270 Seiten; 220 mm x 135 mm
2016 Aufbau-verlag
ISBN 978-3-351-03636-2

22.60 EUR (inkl. USt.) 
Verfügbar oder lieferbar in 48 Stunden

Langtext
Der berührende Dialog zweier großer Autorinnen
In diesen Briefen und Notizen findet sich jede Nuance, die intensives Leben ausmacht. Zwei kreative, engagierte Frauen ermutigen einander, Konflikte durchzustehen und den eigenen Weg zu verfolgen. Dabei entfaltet sich ein authentisches Porträt des DDR-Alltags voller Schwierigkeiten, Hoffnungen und Illusionen.
Die Neuausgabe wird durch zum Teil unveröffentlichte Tagebuchauszüge wie der ergreifenden Schilderung Christa Wolfs von ihren letzten Besuchen bei der todkranken Freundin ergänzt.
"Eine Ankunft im Alltag zweier großer Schriftstellerinnen ..." FAZ

Besprechung
" Nicht nur als biografisches Dokument ist diese Korrespondenz wertvoll. [Sie erzählt] ein wichtiges Stück DDR-Literaturgeschichte. " Neues Deutschland, 12.03.2016 " [...] spannend [...] " taz, 16.03.2016 " Das Buch erhellt die Vergangenheit. " Cornelia Geissler, Berliner Zeitung, 17.03.2016 " [...] ["Sei gegrüßt und lebe"] rührt menschlich tief an [...] " Neues Deutschland, 18.04.2016


Schlagworte
Fachbuch




















   Mein Konto Hilfe Wir über uns Links AGB Impressum Widerrufsrecht